Lesekoch meine besten Rezepte opti Lesekoch Siegbert 002Allen Lesepaten, Eltern, Großeltern, Trainern, Therapeuten und Lehrern wünsche ich viel Erfolg! Siegbert Rudolph

Kurze Hinweise ...

Zack-Zack: schnell lesen

Die Übungen, mit denen ich mit meinen Schülern das schnelle Lesen übe, habe ich jetzt in einem Ordner neu zusammengefasst.

Witze Kurzübungen

FußballstarJeweils zwei Witze (ab Klasse 2) mit vier Vorschlägen für Pointen und mit Wiederholungsübungen! Die Übungen können am PC mit Einstellung der Textanzeige und der Anzeigegeschwindigkeit gemacht aber auch ausgedruckt werden. Sie passen auf genau Zwei DIN-A4-Blätter, wenn Vorder- und Rückseiten bedruckt werden. Zum Ordner! Download Beispiel!

Legasthenie-Alarm ...

ist ncht notwendig, wenn die Buchstaben b und d oft verwechselt werden. ... weiterlesen

Elektronischer Lautbaukasten

Lautbaukasten Bad

Kindheitserinnerungen ...

ma Grette Klasse

... aus der Nachkriegszeit als Leseübung. 18 Kapitel mit Text, Ton, Verständnis- und Wiederholungsübungen! Das Bild zeigt eine Klasse zu Beginn der 1950er-Jahre. Besonders gefallen mir die Alltagsschilderungen über die Schule und den Lehrermangel. Vielleicht ganz reizvoll mit Kindern von heute damit zu üben!

Wo ist der Lesekoch da?

Übersicht Lautverschriftungen

ABC Bild 1

Lesetests: Hör-Beispiele

Mit welchen Übungen soll ich anfangen? Vielleicht helfen diese Hör-Beispiele beim Einstieg in die Leseförderung! Aktuelle Ergänzung: Blickrichtung von rechts!

Stolpersteine beim ...

... Lesen und Schreiben: die Doppelkonsonanten. Kurzer Artikel und Video mit Übungen!

Silbenschieber

Bei Leseförderung mit Zoom braucht man vielleicht einen Online-Silbenschieber. Im Ordner Silben finden Sie jetzt einfache Versionen.

Den oder denn?

Nicht verzweifeln: Üben!

den denn Leseübung

Tandemlesen online

Für meine Schüler habe ich kurze Videos erstellt, bei denen Sie mit mir mitlesen können. Quasi wie beim Tandemlesen. Eltern können den Ton auch abschalten und selbst mit den Kindern lesen oder den Kindern helfen, wenn sie Schwierigkeiten haben. Für Eltern gibt es ein Erklärvideo mit Bedienungshinweisen. Die Übungsserie wird laufend ergänzt.

Gehirnjogging ...

... zum Schluss einer Übungsstunde mit einem Buchstabensalat! Man muss auf die Buchstaben in der richtigen Reihenfolge klicken und dann den Satz lesen.

Buchstabensalat

Motivation für den Trainer

Herzchenbuch

Viel Arbeit, aber genau so viel Freude hatte ich bei dieser Leseförderung!

Leichte Einstiegsübung

Zunächst stehen nur 7 Wörter auf dem Bildschirm. Diese werden geübt. Dann erscheint ein Bild, und der Schüler sagt, welche Nummer zu dem Wort dazu gehört. Der Satz zum Bild wird gelesen.

Wörter Bilder zuordnen Seite 6 1000

Das ist eine meiner leichtesten Einstiegsübungen. Sie verspricht Erfolgserlebnisse! Zum Ordner Am Anfang / Texte kurz und leicht - Übung Wörter Bilder zuordnen.

Genaues Lesen üben

Immer wieder ist es zu beobachten: Leseanfänger kümmern sich nicht um die Endungen. Ich übe dann mit "Blitzlesen mit Variationen". Damit trainiere ich meine Schüler, die Wörter bis zu Ende zu lesen.

Fremdwörter

3 Übungen mit je 3 Witzen - anspruchsvolle Leseübung - Ordner - Datei: FremdwörterNumismatiker 4

Textverständnis üben

Welche Sätze passen zusammen? Mit dieser leichten Übung aus dem Ordner "Am Anfang der Leseförderung / Texte kurz und leicht" kann man das Textverständnis trainieren. Außerdem gibt es Übungen mit dem Wortschatz der Klasse 2 und der Klasse 3.

Tex

Mit verteilten Rollen ...

... lesen kann Abwechslung ins Übungsgeschehen bringen: neue Übungen "Dialoglesen" im Ordner Leseübungs-Sammelsurium.

"Das war echt doof von mir."

Das meint eine Schülerin von mir über ihre Weigerung, zuhause das Lesen zu üben, im Bericht der Fürther Nachrichten über meine Arbeit!

Lesepatenschulung

Referenz des Vereins Lesezeichen München, Mitglied bei Mentor 

Die Sprache der Tiere

Tierstimmen zuordnen

Lustiges Training

Witz Schule 1 1

Schlüsselkompetenz ...

Gruber Mittelschule k

Peter Gruber, ehemaliger Schulleiter, berichtet!

Plötzlich gut im Lesen

20240520 TeaserÜber ein neues, erfolgreiches Förderkonzept in Hamburg berichtet die TAZ online am 22. April 2024. „Chorlesen“ heißt die Wundermethode. Da staunt der Laie und der Fachmann wundert sich.

Zunächst freue auch ich mich über den Fortschritt, den Kinder mit der Methode des Chorlesens erzielen. Aber neu ist diese Technik nicht. Zu meiner Schulzeit, die genau in der Mitte des vorigen Jahrhunderts begann, haben wir manchmal eine ganze Schulstunde damit verbracht.

In diesem Artikel gehe ich auf die verschiedenen Lautlesevarianten ein. Das Besondere daran ist, dass es induktive Methoden sind.

weiterlesen...

Sehr zufriedener Elternbeirat

Sehr zufriedener Elternbeirat

"Am 8.5. 2024 fand auf Initiative des Elternbeirats der Grundschule Neuried eine Fortbildung über Leseförderung statt. Das klingt erst mal ganz schön langweilig – aber das Gegenteil war der Fall! ... WEITERLESEN ...

Silben aus der Hölle

Blog Silben 01 neu 4 TeaserSo verwirrt man Kinder durch eine undurchdachte Regel zur Bestimmung der Vokallänge!

Triggerwarnung:

Einige Passagen im Text könnten auf Lehrkräfte verstörend wirken. 

weiterlesen...

Rezepte für Eltern - Leseförderung praktisch

Elternabend Zirndorf 2024

S. Sander, Rektorin der Grundschule 1 Zirndorf: Der „Lesekoch“, Herr Rudolph, machte seinem Namen bei einem gemeinsamen Elternabend der Zirndorfer Grundschulen 1 und 2 im Mai 2024 alle Ehren. Mit großem Engagement und Überzeugungskraft verdeutlichte er anhand vieler Praxisbeispiele, wie seine „Rezepte“ zur Leseförderung gelingen. Sehr beeindruckend und anschaulich vermittelte er, wie sogar Kinder, die im Leselernprozess längst abgehängt waren, an das Lesen herangeführt werden konnten. Für alle Zuhörer war es ein ausgesprochen gewinnbringender und informativer Abend. 

Wortruinen und Rechtschreiblehre

x l Regel

Bei meiner Kollegin Dina Beneken las ich in einem Beitrag von Wortruinen, die Kinder manchmal zu Papier bringen, wenn sie nach Gehör schreiben. Beispiel: „Nadl“ für Nadel! Klar, das e der Nadel hört man nicht. Mir ist das erst im Ruhestand bewusst geworden, als ich mit der Rechtschreibförderung begann.Neben der Nadel gibt es viele Wörter, bei denen man das e auch nicht hört. Fehlt da eine Regel? Mir fallen auf Anhieb ein: Enkel, Makel, Kübel, Kabel, Nabel, Nagel, Ritzel, Kürzel, Zettel, Deckel, Dackel, Apfel, Bengel, usw. usw. Da könnte man doch eine Regel aufstellen, dachte ich mir, ...

weiterlesen...

Gelesen ist nicht immer verstanden!

Titel Leseverständnis

„Was haben wir gerade gelesen?“

Diese Frage stelle ich meinen Schülern oft. Denn es reicht nicht, Buchstaben zu Silben zusammenzufügen und mit Silben Wörter bilden zu können. Der Sinn des Lesens besteht darin, Inhalte zu verstehen, damit weiterzuarbeiten oder sich einfach daran zu erfreuen.

weiterlesen...

Praxisorientierte Leseförderung - Üben mit einfachen Witzen

Praxisorientuerte TitelK1024 Buch Seite 1

25 mal 6 einfache Witze mit praxisbewährten Wiederholungs- und Verständnisübungen ab Klasse 2 aufwärts - Leseverständins zeigt sich automatisch durch Auswahl des richtigen Schlusssatzes!

Preis 15 Euro zzgl. Porto (Deutsche Post/DHL)

Bestellen oder Leseprobe downloaden

Rechtschreiberwerb ohne Ende

Duden Warum korrigieren

„Der Rechtschreiberwerb ist ein langwieriger, zeitaufwendiger Prozess, der zum Ende der Grundschulzeit nicht annähernd beendet ist, sondern bei den meisten Lernenden noch weit über die Sekundarstufe hinausreicht.“ Das Zitat stammt aus einem Aufsatz (s.u.), den ich vor kurzem gelesen habe. Die Feststellung ist sicher für viele tröstlich. Ohne meine im Ruhestand begonnene Rechtschreibförderung hätte ich den Satz allerdings nicht verstanden. Die Rechtschreibung wird heute nämlich ganz anders gelehrt als zu meiner Schulzeit. Während wir die Rechtschreibung induktiv erlernten, durch das Schreiben vieler Beispiele, setzt man heute auf Deduktion, auf die Anwendung von Regeln. Aber unser Gehirn lernt nach wie vor lieber induktiv.

weiterlesen...

Leseförderung mit Lesekoch-Übungen

Lesepaten München neu

Lesepaten von LESEZEICHEN, München, Mitglied bei Mentor, haben sich über die Möglichkeiten mit meinem Übungssystem informiert. Da viele erfahrene Lesepaten dabei waren, entwickelte sich ein reger Erfahrungsaustausch. Auch mein Buch stieß auf lebhaftes Interesse.

Langsam und richtig ist besser als schnell und falsch

Lesegeschwindigkeit KlasseLangsam und richtig zu lesen, ist besser als schnell mit Fehlern. Das ist einer meiner Grundsätze bei der Leseförderung! Zu bald aufs Tempo zu drücken, führt erfahrungsgemäß zum Raten und schludrigem Lesen. Ich frage meine Schüler bei Lesefehlern, die das Verständnis des Textes blockieren, ob sie verstanden haben, was sie gerade von sich gegeben haben. Ich bringe ihnen bei, immer dann von selbst neu anzusetzen, zum Beispiel beim Anfang des Wortes oder Satzes, wenn sie den Sinn des Gelesenen nicht erkennen. weiterlesen...

Elternabend zur Rechtschreibung

K1024 Rechtschreibung Begrenhzung Thema

Ca. 50 Eltern konnte ich erläutern, wie man auch bei ganz schwachen Rechtschreibern Erfolgserlebnisse erzielen kann: nämlich durch Begrenzung, durch Konzentration auf ein Rechtschreibthema. weiterlesen...

Phänomen beim Lesen - Leseversuche vonr rechts

„Es geht einfach nichts vorwärts!“ Das höre ich oft von verzweifelten Eltern. Ich lasse das Kind dann einen kurzen Text vorlesen, um mir ein eigenes Bild zu machen. Meinen ersten Pluspunkt beim Kind habe ich schon deswegen, weil ich ihm keinen langen Test, wie sonst üblich, zumute. Bei noch sehr schwachen Lesern reichen wenige Zeilen, um zu wissen, wo es hauptsächlich hakt. Wenn ich den Schüler höre, verstehe ich die Eltern, denn das Lesen hört sich furchtbar an.

1LeseversuchIch zeige den Kindern dann einen Text,der auf dem Kopf steht: weiterlesen...

Leseförderung praktisch - Stadtbücherei Oberasbach

K1024 Foto Stadt Oberasbach

Foto Stadt Oberasbach - Bericht auf der Hompage der Stadt - Stichworte aus dem Feedback:

Viele praktische Anregungen! Viele gute Vorschläge! Es war sehr anschaulich und verständlich! Gute Beispiele! Sehr informativ! Umfassende Infos! Dass man manchmal zurück und bei null beginnen muss. Verschiedene Möglichkeiten der Förderung! Gute Gliederung! Praxisnah! Verständlich!

Wiederholung der Veranstaltung vor Schulbeginn! Solche Vorträge sollten öfter angeboten werden. DANKE! Mehr Zeit!    

Lesepaten werden immer wichtiger!

FAZ 20230620

Ich konnte wieder einmal mit interessierten Lesepaten über Leseförderung sprechen, und zwar im Familienzentrum Zirndorf mit Lesepaten der Freiwilligenagentur Zirndorf. Schön, dass so viele Ehrenamtliche Kindern helfen, ihre Lesefertigkeiten zu verbessern. Gerade mit ehrenamtlichen Lesepaten ist eine frühe, unbürokratische Leseförderung möglich. Und Schülern beim Lesenlernen zu helfen, macht viel Freude, wenn man die notwendige Geduld mitbringt. Die letzte Iglu-Studie hat wieder deutlich gezeigt, wie wichtig der Einsatz von Ehrenamtlichen bei der Leseförderung ist.

Starthilfe für Eltern und Lesepaten

K1024 1 2 3Lesekoch neu

Was man wissen sollte, wenn man mit einer Leseförderung beginnt. Meine Erfahrung aus 12 Jahren für Eltern und ehrenamtliche Lesetrainer. Mit einer Pressemitteilung macht der Landkreis Fürth darauf aufmerksam.

Zum kostenlosen Download!

Teufelskreis Lernstörung

Elternabend: Individuelle Leseförderung

Elternabend WK

Eltern sind die Menschen, die als erste etwas tun können, wenn sich Leseschwierigkeiten abzeichnen. Gefahr droht, wenn das Kind etwas liest, was gar nicht geschrieben steht. Und befördert werden die Leseschwierigkeiten oft durch Druck aus dem Elternhaus. Dabei ist langsam und richtig zu lesen besser als schnell und falsch bzw. geraten. In 90 Minuten sage ich, was wie getan werden kann.

Kompetenzzirkel Lernen

KompetenzzhirkelIch freue mich darüber, dass ich im Kompetenzzirkel-Lernen Kolleginnen gefunden habe, mit denen ich mich austauschen, beraten, fachsimpeln  und vor allem auch gemeinsam fortbilden kann. Wir haben eine Mentorin, die mit Nachdruck dafür sorgt. Das gibt mir Sicherheit!

Der Lesekoch in der Frankenschau

Frankenschau 20210615 klein

Marianne Meyer - Dem Enkel helfen!

Meyer Marianne neuMein Enkel, 4. Klasse, hat eine anerkannte Lese- und Schreibschwäche. Die Übungen, die ich mit ihm mit dem Lesekoch gemacht habe, haben das Kind begeistert, und sein Interesse hat auch während der Übung nicht nachgelassen. ... WEITERLESEN

Leseförderung: Nicht warten, sofort starten - Übungsbeispiele!

ABC Schlüssel 200 neuJe früher, desto besser! Das ist meine Erfahrung aus zwölf Jahren Leseförderung. Übungsbeispiele und Übersicht!

Leseförderung Modul 1 50

Übungsbeispiele Leseförderung: Mal was Besonderes?

Manchmal braucht man Übungen, die Abwechslung ins Training bringen und damit zur Motivation beitragen. Abwechslung in die Leseförderung bringen!

Abwechslung 75

Übungsbeispiele Leseförderung: Mein Basisprogramm

Viele immer noch aktuelle Artikel und Witze aus der Flohkiste und dem Floh! Beispiele

Standardprogramm

Rechtschreibdateien

Nomen 2021 Arbeitsblatt PP

Zu jedem Kapitel gibt es Ansichtsseiten.

Lob von Fachleuten

Aus demBescheinigung Lesekoch jpg Kopie Dokument: "Die Resonanz durch die Beteiligten war einhellig äußerst positiv. ... Neben der breiten inhaltlichen und methodischen Zustimmung zum Konzept erfuhr auch das erstaunliche Engagement und die fachlichen Expertise eine hohe Wertschätzung bei den Beratungslehrkräften."

Nürnberg, im Februar 2018  - Zum Dokument!

Unerwartet geehrt ...

   ...mit dem Verdienstkreuz 1. Klasse von Staatsminister Joachim Hermann, da macht die Leseförderung noch mehr Freude!Verdienstkreuz mit Minister neu

Ehrenwertpreis

Ehrenwert

Der Preis für herausragendes Engagement für Lernen mit Rezept im Februar 2018!

Wie kann ich Ihnen evtl. persönlich helfen?

Übungsanleitung per Zoom - Wenn Eltern Ihrem Kind selbst helfen wollen, leite ich sie in einer Online-Schalte per Zoom entsprechend an. Meine Broschüre „Praxisorientierte Starhilfe für Eltern und ehrenamtliche Lesetrainerinnen und Lesetrainer“ hilft dabei. Das Heft kann von meiner Internetseite kostenlos heruntergeladen werden - siehe oben!

Lesepaten- bzw. Elternschulung - Meinen Vortrag „Einführung in die individuelle Leseförderung“ können Sie über das Kontaktformular im Topmenü anfragen. Auch das Thema Rechtschreibförderung ist möglich. Den Vortrag führe ich auch für wenige Teilnehmer durch. Das Honorar von je 100 Euro wird, da ich ausschließlich ehrenamtlich arbeite von meinem gemeinnützigen Verein AktivSenioren Bayern e.V. in Rechnung gestellt und dient dort zur Finanzierung unserer Vereinskosten.

Leseförderung durch mich - Ich übernehme nur wenige Schüler gleichzeitig und trainiere nur mit eigenen Materialien. Ich arbeite ausschließlich online mit Zoom.

Wenn ich einen Schüler übernehme, erfolgt zuerst ein kurzer Lesetest. Wenn ich glaube, dem Kind oder Jugendlichen helfen zu können, zeige ich ihm, wie ich mit ihm üben würde. Das Kind entscheidet dann, ob es mit mir üben will. Es ist mir sehr wichtig, genau dort anzusetzen, wo das Kind mit seinen Lesefähigkeiten steht. Nur so kann ich Erfolgserlebnisse vermitteln und damit das Kind weiterbringen.

Als Honorar werden von meinem gemeinnützigen Verein AktivSenioren Bayern e.V. zur Finanzierung der Vereinskosten Euro 100 pro Monat (ab dem zweiten Kalendermonat) in Rechnung gestellt. Diese Pauschale ist unabhängig vom tatsächlichen Aufwand. Ich trainiere mit dem Kind ein- bis dreimal pro Woche jeweils eine halbe Stunde. Es gibt keinen Stundenplan. Die Termine werden von Training zu Training vereinbart. Kündigung ist jederzeit möglich.

Mitglied bei 1-2-3e.V

1 2 3eV neu

Der Verein 1-2-3e.V. setzt sich für Präventionsmaßnahmen im Landkreis Fürth ein. Ich bin Mitglied in der Fachgruppe Schule und arbeite dort mit der Beratungsrektorin Ute Eberlein zusammen.

Mitglied bei den AktivSenioren Bayern e.V.

AS neu

Cookie-freie Zone

Der Lesekoch auf einen Blick:

Am Rande ...

Tippen statt Handschriftdrama?

Tippen 1

Die einzelnen Buchstaben kann man dann bestimmt besser erkennen. Aber bringt diese Ausweichstrategie dem Kind wirklich Vorteile? Es gibt viel zu überlegen. Meine Kollegin Dina Beneken beschäftigt sich ausführlich mit dem Thema in ihrem neuen Blog, den ich hiermit empfehle.

Ideal für die Leseförderung!

K1024 Klabautermann

Ein wunderschönes Kinderbuch, das ich allen Eltern und Lesepaten auch zum Üben uneingeschränkt empfehlen kann. Das sind meine Gründe! Direkt zum Verlag!

Die Vokabel-Formel

Diana Selig

Mit Englisch-Vokabeln wird bestimmt in vielen Familien gekämpft. Manchmal wird der Kampf verloren. Wie kann er gewonnen werden, oder noch besser: Wie kann man Vokabeln lernen ohne Kampf? Genau darum geht es im Buch meiner Netzwerkkollegin Diana Selig.Wer für sein Kind eine Anleitung sucht, wie man mit Vokabeln nicht kämpfen, sondern sie einfach locker und ohne Qual lernen kann, der ist mit diesem Buch gut bedient. ... MEHR ...

Mit Wortstämmen üben

Wortstämme

Ableitungen für die Richtigschreibung systematisch üben: Auslaute sowie ä, äu und ig! Rezension!

Lesenswerte Neuerscheinung

Blickrichtung von rechts

Logos bringt einen Artikel von mir zur Blickrichtung beim Lesen. Siehe auch: Blog!

"Spielend" lernen

K640 Spielend lernen mit System

Meine Kollegin Dina Beneken ist u.a. Expertin für Lernspiele. Was man grundsätzlich beachten sollten, erlklärt sie in ihrem Blog. Eine Spieleliste verschafft den Überblick!

Über Mobbing sprechen

K1600 9783942122450

Cybermobbing darf nicht todgeschwiegen werden. Falsche Scham ist unangebracht. Das kleine Büchlein ist eine schöne Lehrstunde über Empathie und aufgrund seiner Aufmachung auch hervorragend als Übungsmaterial für Lesepaten geeignet, die mit Grundschulkindern üben. Zur Rezension!

Buchstaben-Lautzuordnung

Nicole Buchstaben Laut Zuordnung

Das Fundament muss fest sitzen, sonst wackelt alles, was man darauf aufbaut. Beim Lesen muss man wissen, wie die Laute verschriftet sind. Meine Netzwerk-Kollegin Nicole Fischer erklärt im Video, wie man das als Trainer prüft und übt!

Mitlautverdoppelung anschaulich

Konso Checker

Die Mitlautverdoppelung wird von vielen Menschen nicht verstanden. Mit dem Konso-Checker haben Lehrpersonen und Trainer ein anschauliches Hilfsmittel zur Erklärung parat. Was mir besonders gefällt: Der Konso-Checker zerreißt keine Laute und macht das Phänomen sichtbar. Ausfürhliche Rezension!

Lese-Übungsbuch - Video

Buchtipp

Video von Nicole Fischer mit ersten Erfahrungen

Auch Erwachsene können ...

... noch das Lesen lernen.In Fürth gibt es dazu eine kostenlose Beratung am Montag und Donnerstag von 9.30 bis 11.00 unter der Nummer 0172 61 28 176.

Handschrift versus Druckschrift

Blog Dina Dina

Von meiner Kollegin Dina Beneken auf der Seite meiner Kollegin Diana Rohrbeck!

LRS oder Legasthenie oder was bedeutet eine Diagnose

BenekenMeine Kollegin Dina Beneken bringt es in Ihrem neuesten Rundbrief auf den Punkt. Als Praktiker war ich von Anfang an skeptisch, was die Einstufung einer Legasthenie als Krankheit betrifft. Was Frau Beneken schreibt, entspricht voll und ganz meiner Erfahrung. Ich stelle mit Genehmigung von Frau Beneken den Text hier zur Verfügung!

Spannung für Kinder

Vroni blaues Krokodil

Ein neues Kinderbuch meiner kreativen Freundin.Das Buch eignet sich sehr gut für das Tandemlesen.

Professionelles Wissen ...

Thome Professionelles Wissen

Ein nützliches Buch für Rechtschreibtrainer! Direkt zum Verlag!

LRS-Testberichte verstehen

Melanie

Ich selbst beschäftige mich mit diesem Thema nicht, da ich mir bei der Förderung meiner Kinder immer ein eigenes Bild verschaffe. Aber Eltern sitzen oft mit vielen Fragezeichen in den Augen vor einem solchen Testbericht. Meine Netzwerk-Kollegin Melanie Knapp hat eine Erläuterung geschrieben, die wichtige Fragen klärt und Hinweise zur Nutzung gibt!

Vronis zauberhafte Bücherwelt

Vroni Lesung

Meine bücherschreibende Freundin Vroni Priesner alias Vera C. Koin bietet Online-Vorlesungen vom Feinsten!

Mein Lieblingsbuch!

Schon die 5. Auflage!

ABC 5. Auflage

Wörterbuch mit Aha-Effekt

Interview mit Zirndorf-TV

"Alle guten Worte dieser Welt stehen in Büchern."

Chinesisches Sprichwort, gehört von Dr. Birgit Kreß, Erste Bürgermeisterin Markt Erlbach

"Wer zu lesen versteht, besitzt den

Schlüssel zu großen Taten, zu unerträumten Möglichkeiten."

Aldous Huxley 1894 - 1963

© 2011 Siegbert Rudolph, realisiert durch PixelMechanics | grenzenlos digital