Lesekoch meine besten Rezepte opti Lesekoch Siegbert 002Allen Lesepaten, Eltern, Großeltern, Trainern, Therapeuten und Lehrern wünsche ich viel Erfolg! Siegbert Rudolph

Kurze Hinweise ...

Mit verteilten Rollen ...

... lesen kann Abwechslung ins Übungsgeschehen bringen: neue Übungen "Dialoglesen" im Ordner Für alle / Besondere Übungen!

Homeoffice

Leseförderung im Homeoffice 2

Eszett - "Hör ich nicht!"

Eszett Spaß

Aufwärmübung

Nicht gleich in den Text einsteigen und Stolperstellen vorab mit einer „Aufwärmübung“ beseitigen.

Die Sprache der Tiere

Tierstimmen zuordnen

Lustiges Training

Witz Schule 1 1

Buchstaben-Sicherheit

Berühmte Katze

Berühmteste Katze Japans"Berühmteste Katze Japans" im Ordner Ab Klasse 3 / Texte!

Stolperwörter

Stolperwörter 2 neu

Raten zwecklos

Alternativsätze

Stolperei bei e nach ei

ei e

Erfolgserlebnis

Das Reh 5

Meine Rechenkärtchen zum Schneiden gibt es jetzt auch angepasst an perforierte Seiten. Mit Kärtchen täglich üben ist ideal. Literatur dazu!

Veborgene Tiere

Verborgene Tiere

Schlüsselkompetenz ...

Gruber Mittelschule k

Peter Gruber, ehemaliger Schulleiter, berichtet!

Interview Zirndorf.TV

Typische Lesefehler ...

... zeigen die Ratetechnik.

Übungen herunterladen

Hoch

Häufig falsch gelesene Buchstaben

Info zu einer Übung für alle, häufig falsch gelesene Buchstaben b/d: Das Video zeigt, wie man üben kann.

Einige Übungen sind auch zusätzlich als PDF-Version einzeln abrufbar.

ä Grundwortschatz

Wörter des Grundwortschatzes mit ä - Liste, Blitzlesen, Sätze - Umlaute werden häufig nicht richtig gelesen. Hier können sie geübt werden!

ä a Einstiegsübung

Quelle: Siegbert Rudolph

ä a Wiederholung 1

Quelle: Siegbert Rudolph

ä a Wiederholung 2

Quelle: Siegbert Rudolph

ä a Wörterassoziationen

Wörterassoziationen und Blitzlesen - Quelle: Siegbert Rudolph

Auch das ä ist auf einigen Seiten dabei - Quelle: Siegbert Rudolph

a e Wiederholung

Quelle: Siegbert Rudolph

Quelle: Siegbert Rudolph - Überarbeitet Januar 2017

äu Grundwortschatz

Wörter des Grundwortschatzes mit äu - Liste, Blitzlesen, Sätze - Umlaute werden häufig nicht richtig gelesen. Hier können sie geübt werden!

au äu Einstiegsübung

Neu mit Wörtern aus dem Grundwortschatz der zweiten Klasse.

Bisher Einstiegsübung! Wenn Bauerin statt Bäuerin gelesen wird usw. Quelle: Siegbert Rudolph

Quelle: Siegbert Rudolph

au intensiv

Viele Übungne mit dem Zwielaut au - Quelle: Siegbert Rudolph

äu intensiv

Viele Übungen mit dem Zwielaut äu - Quelle: Siegbert Rudolph

au-äu Wörter erkennen

Quelle: Siegbert Rudolph

Der Schüler hört Wörter mit b und muss diese in einer Liste identifizieren - Quelle: Siegbert Rudolph

b/d b und d identifizieren

Vor dem Lesen des Textes muss b oder d indentifiziert werden. Auch mit Fantasiewörtern. Quelle: Siegbert Rudolph

b/d b und d im Buchstabensalat

Im Buchstabenhaufen Wörter nach Klick auf die Buchstaben finden! Quelle: Siegbert Rudolph

Der Schüler hört Wörter mit b und d und soll diese in einer Liste identifizieren - Quelle: Siegbert Rudolph

b/d Blitzlesen

Quelle: Siegbert Rudolph

Der Schüler hört Wörter mit dem Buchstaben d und soll diese in einer Liste indentifizieren - Quelle: Siegbert Rudolph

b/d Einstiegsübung

Quelle: Siegbert Rudolph

b/d nur b, kein d

In der Übung kommt kein d vor. In manchen Fällen vielleicht ein guter Einsiteg, um diesen Buchstaben zu festigen. Quelle: Siegbert Rudolph

b/d nur d, kein b

In der Übung kommt kein b vor. In manchen Fällen vielleicht ein guter Einsiteg, um diesen Buchstaben zu festigen. Quelle: Siegbert Rudolph

b/d Wiederholung 1

Quelle: Siegbert Rudolph

Quelle: Siegbert Rudolph

Quelle: Siegbert Rudolph

Quelle: Siegbert Rudolph

b/d Wiederholung 5 Fehlersuche

Quelle: Siegbert Rudolph

b/d Zauberlesefee 1

Das Thema mal anders angegangen. Ich habe diese Übung mit zwei Schülern gemacht. Es war lustig und hat deutliche Verbesserungen gebracht. In einem Fall war das Problem damit endügltig erledigt. Ob es genau diese Übung war, oder einfach die Summe aller Übungen, das bleibt dahingestellt. Textquelle: Hallo Welt, Leseübungen: Siegbert Rudolph

b/d Zauberlesefee 2

Quelle: Siegbert Rudolph

b/d Ziemlich große Buchstaben

Quelle: Siegbert Rudolph

b/d Zwei Buchstaben streiten

Ein Versuch, geeignet für die Mittelstufe - die Buchstaben b und d unterhalten sich - Wortbeispiele wie Leber und Leder - Quelle: Siegbert Rudolph

be als Vorsilbe

Wenn "be" als Vorsilbe nicht erkannt wird! Quelle: Siegbert Rudolph

Hänsel und Gretel, kräftig, heftig ... Quelle: Siegbert Rudolph - Überarbeitet: Januar 2017

e in zweiter Silbe 1

Einige meiner Schüler betonen das e in der zweiten Silbe. Deswegen lese ich mit ihnen ein paar Minuten lang nur Wörter mit dieser Konstellation. Quelle: Siegbert Rudolph

e in zweiter Silbe 2

Es kommt immer öfter vor, dass Kinder das zweite e im Wort betonen, Beispiel: essén. Ich lasse deshalb viele Wörter mit einem zweiten e lesen. Diese Angewohnheit ist nicht immer leicht abzustellen. Quelle: Siegbert Rudolph

ei-ie - ei üben

Viele Übungen mit dem zwielaut ei - Quelle: Siegbert Rudolph

ei-ie - ie üben

Kein ei in der Übung, nur ie! Quelle: Siegbert Rudolph

ei/ie Einstiegsübung

Quelle: Siegbert Rudolph

ei/ie Blitzlesen

Quelle: Siegbert Rudolph

ei/ie Wiederholung 1

Quelle: Siegbert Rudolph

Quelle: Siegbert Rudolph

Nicht so schwer, aber auch nicht leicht - Quelle: Siegbert Rudolph

ei/ie Wiederholung 4 schwierige Wörter

Wirklich schwierige Wörter wie: Zeitzeiger, Betriebsmiete, Schmierseife ... Quelle: Siegbert Rudolph

ei/ie Wiederholung 5 Kunstwörter

Beispiel: Bleischeibenschießeisen, Türriegelriemen ... Diese Übung habe ich für einen Schüler der 8. Klasse erstellt, der nur noch Probleme mit ei und ie hatte. - Quelle: Siegbert Rudolph

ei/ie Wiederholung 6 Phantasieverben

... wirklich schwer, Konzentration ist wichtig! Quelle: Siegbert Rudolph

ei/ie Wiederholung 7 Phantasienomen

... wenn ei und ie hartnäckig Probleme bereiten, aber bitte den Schüler motivieren!!! - Quelle: Siegbert Rudolph

ei/ie Wiederholung 8 ei nach s, sch, sp und st

Für eine Schülerin, die nach s, sch, sp und st das ei und das ie häufig falsch liest. Quelle: Siegbert Rudolph

ei/ie Wörterassoziationen

Quelle: Siegbert Rudolph

ei/ie Zauberlesefee

Die häufig vorkommende Verwechslung von ei und ie einmal auf lustige Art angegangen. Quelle Siegbert Rudolph, aufbauend auf einem Text aus Hallo Welt, Domino Verlag.

er als Vorsilbe

Für einen meiner Schüler, der sich beim Lesen dieser Vorsilbe nicht sicher ist, ob der erste Buchstabe der nächsten Silbe noch zur ersten Silbe gehört. Quelle: Siegbert Rudolph

Wenn der Schüler "eu" nicht als einen Laut liest - Quelle: Siegbert Rudolph

eu intensiv

Quelle: Siegbert Rudolph

Mein Schüler las statt Freu... immer Frau ...! Quelle: Siegbert Rudolph

h am Anfang

Weil das h auch stumm sein kann, sind manche Schüler verunsichert - Quelle: Siegbert Rudolph

h richtig lesen

Zwei meiner Schüler haben mit dem Buchstaben h Probleme, sie wissen nicht, wann sie das h lesen sollen und wann nicht. Quelle: Siegbert Rudolph

im mit ihm

Quelle: Siegbert Rudolph

in ihn hin

Quelle: Siegbert Rudolph - Überarbeitet Januar 2017

kein klein

Wenn kein und klein im Text öfter verwechselt wird - Quelle: Siegbert Rudolph - Überarbeitet Januar 2017

Quelle: Siegbert Rudolph

Quelle: Siegbert Rudolph

Quelle: Siegbert Rudolph

Die beiden Buchstaben werden oft nicht zusammengezogen! Leseübung von Siegbert Rudolph

ö Grundwortschatz

Wörter des Grundwortschatzes mit ö - Liste, Blitzlesen, Sätze - Umlaute werden häufig nicht richtig gelesen. Hier können sie geübt werden!

ö o Blitzlesen

Quelle: Siegbert Rudolph

ö o Einstiegsübung

Quelle: Siegbert Rudolph

o ö Wiederholung 1

Quelle: Siegbert Rudolph

Quelle: Siegbert Rudolph

Quelle: Siegbert Rudolph

Drei meiner Schüler lasen z.B. statt Text "Test" und statt Axt "Ast". In allen Fällen half diese einfache Übung. Quelle: Siegbert Rudolph

Quelle: Siegbert Rudolph

ü Grundwortschatz

Wörter des Grundwortschatzes mit ü - Liste, Blitzlesen, Sätze - Umlaute werden häufig nicht richtig gelesen. Hier können sie geübt werden!

ü intensiv

Viele Übungen mit dem Umlaut ü - Quelle: Siegbert Rudolph

ü u Blitzlesen

Quelle: Siegbert Rudolph

ü u Einstiegsübung

Quelle: Siegbert Rudolph

ü u Silbenassoziationen

Wenn u und ü gefestigt werden müssen! Quelle: Siegbert Rudolph

ü u üben

Intensivübung zu einem leidigen Thema! Quelle: Siegbert Rudolph

ü u Wiederholung 1

Quelle: Siegbert Rudolph

Quelle: Siegbert Rudolph

ü u Wiederholung 3 Die Übertür

Lustiges Quatschgedicht - Quelle: Waldemar Spender "Die Eisenbahn hat Stiefel an"

Umlaute erkennen

ä, ö, ü - gezielt üben - Übung von Siegbert Rudolph

Umlaute, alle 1

Quelle: Siegbert Rudolph

Umlaute, alle 2

Quelle: Siegbert Rudolph

Umlaute, alle in Silben 1

Quelle: Siegbert Rudolph

Umlaute, alle in Silben 2

Quelle: Siegbert Rudolph

Quelle: Siegbert Rudolph

v/w Übung 1

Ganz einfache Übung bei Problemen mit weil, viel usw - Quelle: Siegbert Rudolph

v/w Übung 2

Wenn öfter das w als v gelesen wird, z.B. "sovie" - Quelle: Siegbert Rudolph

ver als Vorsilbe 1 - allgemein

Für einen meiner Schüler, der beim Lesen von Wörtern mit der Vorsilbe ver nicht sicher ist, ob der nächste Buchstabe noch zur ersten Silbe gehört. Quelle: Siegbert Rudolph

ver als Vorsilbe 2 - ver-a und ver-s

Bei diesen Buchstaben fällt mir das Problem besonders auf! Quelle: Siegbert Rudolph

Quelle: Siegbert Rudolph

Für eine Schülerin erstellt, die von und vom immer wieder verwechselte - Quelle: Siegbert Rudolph

z Grundwortschatz

Mein Schüler liest sehr oft das z falsch, meist als s. Quelle: Siegbert Rudolph

 
 
Powered by Phoca Download

Neueste Dateien

Lest nicht wie die Kinder, zum Vergnügen, noch wie die Streber, um zu lernen, nein, lest, um zu leben.

Gustave Flaubert

"Wer zu lesen versteht, besitzt den

Schlüssel zu großen Taten, zu unerträumten Möglichkeiten."

Aldous Huxley 1894 - 1963

© 2011 Siegbert Rudolph, realisiert durch PixelMechanics | grenzenlos digital